Feedback
zaehlwaage-kern-titel

Zählwaage von Kern – vielseitiger Helfer bei Inventur und Kommissionierung

Bereits vor einem Jahr haben wir Ihnen hier an dieser Stelle unseren Lieblingshelfer für die Inventur vorgestellt. Damals, neben Sichtlagerkästen, Bindern und Drillern, Sieger der Herzen: Unsere farbigen Markierungspunkte. Gut möglich, dass diese sich nun enttrohnt fühlen, aber:

Wir haben einen Neuen!

Seit September haben wir nämlich die Zählwaage aus dem Hause Kern bei uns um Sortiment – und sind begeistert! Im Eisenwarenhandel, im Bauhaus, in Werkstatt und Lager, kurz: Überall da wo kleine Gegenstände gezählt werden müssen, wird sie Ihnen die Arbeit enorm erleichtern.

Zählen mit der Zählwaage

Der Zählwaage können Sie nämlich tatsächlich das Zählen überlassen! Durch die integrierte automatische Referenzoptimierung wird der durchschnittliche Wert des Teilegewichts stufenweise optimiert. Die Waage „lernt“ also in wenigen Arbeitsschritten, welches Gewicht eines der Einzelteile hat. Danach gibt’s kein Halten mehr: Alle Schraubenmuttern in ein Gefäß, mit der PRE-TARE-Funktion das Gewicht des Behälters abziehen und einfach die Gesamtstückzahl vom Display ablesen.

Kommissionieren mit der Zählwaage

Aber auch abseits der alljährlich anstehenden Inventur ist das gute Stück ein unersetzlicher Helfer. Durch die lange Betriebsdauer der Akkus (bis zu 200 Stunden einsatzbereit bei einer Akkuladezeit von 8 Stunden) und das  eher geringe Gewicht (die Waage bringt selbst gerade mal 4 Kilogramm „auf die Waage“) können Sie das Zählwunder flexibel im gesamten Unternehmen einsetzen. Beim Kommissionieren von Einzelmengen beispielsweise ist sie ein echter Helfer: Sie „sagen“ der Waage, wie viele Einzelteile Sie abpacken wollen und legen das Referenzgewicht eines Teiles fest. Anschließend können Sie munter zuladen und das zählen getrost der Waage überlassen. Mit einem akustischen Signal werden Sie darüber informiert, wenn die gewünschte Stückzahl erreicht (beziehungsweise überschritten) ist.

Unsere Modell-Auswahl

Sie haben dabei die Auswahl zwischen vier Modellen, mit einer Tragkraft zwischen 3 kg bis zu 30 kg. Dabei misst die mit bis zu 3 Kilogramm belastbare Waage in kleinsten Schritten (bis zu 0,2g genau!), die mit 30 Kilogramm belastbare Waage nimmt es immerhin noch auf 2 Gramm genau.

Sie brauchen es ein wenig genauer? Kein Problem: Mit der Präzisionswaage von Kern messen Sie in Laborgenauigkeit auf bis zu 0,01 Gramm genau. Und für diejenigen, die es eher mit dem „Groben“ haben: Die Palettenwaage nimmt es mit Gewichten bis zu 1500 Kilogramm auf! ;-)