Feedback
Blog-Transportfahrzeuge_AT2

Lagerfahrzeuge: Was Sie wissen müssen, um Dinge in Bewegung zu bringen.

Lagerfahrzeuge sind für die meisten Unternehmen, die mit Waren und Produkten arbeiten, unerlässlich. Der Einsatz solcher Fahrzeuge ermöglicht den sicheren Transport von Produkten und Materialien von der Herstellung über die Lagerung, den Vertrieb bis hin zum Einzelhandel. Es ist wichtig, die richtige Ausrüstung beim Umgang mit Lasten zu verwenden, um die Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter zu gewährleisten. Des Weiteren trägt sie auch zur Unternehmenseffizienz bei und schützt Gegenstände vor unnötigen Schäden.

In diesem Beitrag werfen wir einen Blick auf eine Vielzahl von verschiedenen Transportgeräten ,von manuell betriebenen Sackkarren bis zum angetriebenen Gabelhubwagen, damit Sie sicherstellen können, dass sie mit dem passenden Lagerfahrzeug Ihre Prozesse effizient und sicher ablaufen.

Welche verschiedenen Transportgeräte für das Lager gibt es?

Verschiedene Transportgeräte sind in einer Vielzahl von Gewichten, Modellen und Abmessungen erhältlich, die für die unterschiedlichsten Aufgaben geeignet sind. Es gibt eine große Auswahl, vom manuell betriebenen Gabelhubwagen und Sackkarren über halbautomatische Scherentischhubwagen bis hin zu riesigen hydraulischen Hubwagen und sogar völlig selbstständigen Robotern!

Wir bieten eine Reihe von Sack-, Plattform- und Gabelhubwagen in verschiedenen Größen an, damit Sie Ihre Produktverteilung reibungslos in Gang halten können.

Was ist eine Sackkarre?

Um Sie zu unterstützen, die Arten von Lagertechnikgeräten zu unterscheiden, wird in diesem Abschnitt erläutert, was eine Sackkarre ist. Häufig für leichtere Lasten verwendet, arbeitet ein Sackkarren, indem er das Gewicht eines Artikels nutzt und es über die Räder der Sackkarre balanciert, so dass es leicht transportierbar werden kann. Sackkarren werden üblicherweise aus Materialien wie Aluminium, Stahlrohren oder schlagfesten Kunststoff hergestellt, was sie leicht und vielseitig für eine Vielzahl von Aufgaben macht. Aber wofür wird ein Sackkarren verwendet? Die Sackkarre dient dazu, Waren von einem Ort zum anderen zu transportieren. Dies könnte ein Stapel schwerer Kisten, Maschinen oder sogar von Gepäckträgern zum Bewegen von schwerem Gepäck verwendet werden.

Wussten Sie, dass Sackkarren ursprünglich im 18. Jahrhundert von jungen Hafenarbeitern benutzt wurden, die damit beschäftigt waren, schwere Säcke mit Gewürzen durch die Docks zu transportieren?

Sackkarren sind einfach zu bedienen

Sackkarren sind extrem vielseitig, kostengünstig und einfach zu bedienen. Sie ermöglichen es einem einzelnen Lagerarbeiter, etwas zu bewegen, wo sonst zwei oder drei Personen mit anpacken müssten! Auch wenn sie einfach zu bedienen sind, ist es sehr wichtig zu wissen, wie man einen Sackkarren sicher bedient um auch Lagerfehler zu beheben.

Der korrekte Gebrauch der Sackkarre

Überprüfen Sie zunächst den Stapler und die Räder vor dem Gebrauch, um sicherzustellen, dass er nicht beschädigt ist, und stellen Sie sicher, dass die Ladung die Gewichtsgrenze des Sackkarrens nicht überschreitet. Stellen Sie die Last vorsichtig auf die Spitze der Schaufel (dies ist das flache Metallstück, das auf dem Boden aufliegt) damit sie angehoben werden kann, und vergewissern Sie sich, dass sie gesichert ist, bevor Sie die Oberseite der Sackkarre vorsichtig zu sich ziehen und nach vorne drücken.

Da Sackkarren keine formelle Schulung für die Bedienung erfordern, ist es wichtig, sich im Umgang sicher zu fühlen und genau zu wissen, wie man den Sackkarren benutzt. Wenn Sie weitere Fragen oder Bedenken haben, sprechen Sie vor der Inbetriebnahme mit ihrem Vorgesetzten oder dem Hersteller der Sackkarre.

Was ist ein Palettenhubwagen?

Wie der Name schon sagt, sind Palettenhubwagen Maschinen zum Heben und Bewegen von Paletten. Sie sind eine Grundform des Gabelstaplers und werden hauptsächlich verwendet, um Paletten und ihre Waren im Lager zu bewegen. Sie gibt es in zwei Hauptformen: manuell und elektrisch. An diese Stelle werden wir uns auf die manuellen Palettenhubwagen konzentrieren, die häufig in Lagern und im Einzelhandel eingesetzt werden.

Wenn Sie den Kauf eines Palettenhubwagen in Betracht ziehen, fragen Sie sich vielleicht, wie viel ein Palettenhubwagen wiegt? Die Antwort hängt ganz von dem Gabelstapler ab, den Sie vielleicht in Betracht ziehen – wir bieten derzeit sechs der beliebtesten manuellen Palettenhubwagen an, aber es gibt unzählige weitere auf dem Markt.

Wie viel kann ein Palettenhubwagen heben?

Das Gewicht eines Palettenhubwagen ist aber nicht unbedingt ein Hinweis darauf, wie viel er heben kann. Wie hoch ist also die sichere maximale Handhabungsgrenze eines Palettenhubwagen? Dies hängt von dem jeweiligen Hubwagen ab. So wiegt beispielsweise unser Palettenhubwagen mit Schnellhub 65 kg bei einer maximalen Tragfähigkeit von 2.500 kg, aber auch unser Palettenhubwagen Eco wiegt 65 kg und bietet eine maximale Tragfähigkeit von 2.000 kg. Es hängt alles vom Verwendungszweck des Hubwagens ab, also ermitteln Sie das typische Gewicht, was der Hubwagen normalerweise transportieren muss und wo er gelagert wird, wenn er nicht im Einsatz ist, und wer ihn bedienen wird, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen, welches Sie kaufen möchten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: Wie funktioniert ein Palettenhubwagen?

Genau wie Sackkarren erfordert die Verwendung eines Gabelhubwagens keine formelle Schulung, daher ist es wichtig, vor dem Start zu wissen, wie man einen Gabelhubwagen benutzt!

  1. Auf Schäden überprüfen
    Bevor Sie mit dem Gebrauch des Fahrzeugs beginnen, überprüfen Sie, ob die Karosserie und die Räder in gutem Zustand und nicht beschädigt sind.
  2. Maximale Ladung beachten
    Überprüfen Sie die maximale Ladung des Palettenhubwagens und stellen Sie sicher, dass das Gewicht der Ladung, die Sie bewegen möchten, diese nicht überschreitet.
  3. Bedienhebel finden
    Finden Sie den Bedienungshebel, dies ist ein kleiner Hebel, der normalerweise in der Nähe der Griffe liegt und die Hebegabeln auf den Boden senken lässt. Stellen Sie den Hebel in die Position, um die Gabel abzusenken, und schieben Sie dann die Gabel unter die Palette.
  4. Anheben der Gabel
    Wenn der Palettenhubwagen in Position ist, stellt man den Griff auf die Position „Heben“, was dazu führt, dass die Gabeln angehoben werden.
  5. Fahren
    Wenn sich die Gabeln und die Last auf einer geeigneten Höhe befinden, können Sie mit der dritten Position „Fahren“, den Hubwagen anfangen zu bewegen.

Hubwagen: Erst nach Unterweisung

Für Hubwagen sollte eine Unterweisung stattfinden. Sie soll die Mitarbeiter über die Funktion der Geräte informieren und soll ihnen ebenso mögliche Gefahren aufzuzeigen, die mit der Verwendung verbunden sind.  Wenn Sie weiterhin unsicher sind oder Fragen haben, sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber oder dem Hersteller des Palettenhubwagens, bevor Sie versuchen, ihn zu benutzen.

Erlernen der Mechanik: Wie funktioniert ein Palettenhubwagen?

In diesem Abschnitt wird näher auf die Mechanik der Funktionsweise eines Palettenhubwagens eingegangen. Manuelle Palettenhubwagen sind in der Lage, schwere Lasten hydraulisch zu heben und zu bewegen. Wenn der Entriegelungshebel gezogen wird, gibt er die Hydraulikflüssigkeit frei und senkt die Gabel ab. Die Aktion des wiederholten Ziehens der Griffe zu Ihnen hin erhöht den Druck in der Hydraulikflüssigkeit und hebt die Gabel und die Last an.

Wie also sollte ein Bediener einen Palettenhubwagen bewegen? Manuelle Palettenhubwagen können geschoben oder gezogen werden, obwohl die meisten Menschen in der Lage sind, mehr Gewicht zu drücken, als sie ziehen können, so dass es für den Bediener immer sicherer ist, zu schieben.  Um herauszufinden, wie Sie einen Palettenhubwagen sicher einsetzen können, wenden Sie sich immer an Ihren Arbeitgeber, den Hersteller oder lesen Sie unsere Kurzanleitung im obigen Abschnitt.

Durchführungsanweisungen für Flurförderzeuge

Um das Verletzungsrisiko durch Hebezeuge, die bei der Arbeit verwendet werden, zu verringern, gibt es von der DGUV (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung) Durchführungsanweisungen für Flurförderzeuge. Dort finden sich Angaben zu

  • Einhalten von Betriebsanweisungen
  • Unterweisungen
  • Mögliche Gefahren

Noch weitere Fragen?

Wenn Sie weitere Informationen über unser Angebot im Bereich Lagerung und Handling wünschen oder bei der Auswahl der richtigen Lagertechnik für Ihre Bedürfnisse helfen möchten, wenden Sie sich einfach an unser Team von Verpackungsspezialisten, die Ihnen gerne weiterhelfen. Besuchen Sie www.rajapack.at oder kontaktieren Sie unser Team unter
0810 / 400 3060,07€/Min. oder info@rajapack.at