Feedback
Postnormen header

Mit der richtigen Verpackung Portokosten sparen

Der Kunde hat im Onlineshop auf den Kaufen-Button geklickt! Wahrlich ein Anlass zur Freude für Händler und Käufer gleichermaßen. Im nächsten Schritt wird das Produkt nun auf die Reise zum Kunden vorbereitet und bis es dort angekommen ist, verursacht es erst noch einmal Kosten, genauer gesagt: Versandkosten. Darunter fallen verschiedene Faktoren, wie beispielsweise Kosten für die Zahlungsabwicklung, Personalkosten für die Logistik und natürlich nicht zuletzt die Portokosten. Um die Portokosten genau zu kalkulieren, bieten die Versanddienstleister oft kostenlose Konfiguratoren an, wie den Portokalkulator der Österreichischen Post. Auf jeden Fall ist es ratsam, sich bereits vor dem Einkauf des Verpackungsmaterials Gedanken über die damit verbundenen Portokosten zu machen. Nur so kann bei den Versandkosten weiteres Einsparpotenzial aufgedeckt werden. Folgend eine Übersicht, welche Möglichkeiten es beim Versand mit der Österreichischen Post gibt und mit welchen Tipps und Tricks die Portokosten sinken.

Für den Versand und die Postverpackung müssen die folgenden Punkte bekannt sein:

  • Die Maße und Form des Produkts (z.B. eckig oder rund)
  • Das Gewicht des Produkts
  • Die Art des Produkts
  • Die Übersicht zeigt die Preise der gängigen Versandoptionen mit der jeweiligen maximalen Versandgröße und dem Höchstgewicht. Schon feine Unterschiede in Gewicht und Maß beeinflussen die Höhe der Kosten beträchtlich:
Porto-Preisübersicht, Stand August 2019

Ein kleines Rechenbeispiel

Zum Vergleich: Das klassische Paket bis 2 kg kostet 4,81 € Porto.
Mindestmaß für alle Versandarten: L 14 x B 9 cm.
Preisangaben nicht verbindlich.

Ein Onlinehändler versendet ausschließlich DVDs und Comics. Beide Produkte haben dasselbe Format (190 x 135 x 14 mm) und dasselbe Gewicht (200g). Durch das äußerst flache Format ergibt sich die Möglichkeit die Ware als Päckchen S für 2,70 € in einer Versandtasche zu versenden – und der Händler spart damit 43,87% im Vergleich zum typischen Paket.

Versandtaschen – die Alternative für flache Produkte

Wie das Beispiel oben gezeigt hat, ist das allgemein bekannte Paket nicht immer die beste Postverpackung für Sendungen. Vor allem bei sehr flachen Produkten, wie Musik-CDs, DVDs oder Software, lohnt es sich eine Versandtasche als Päckchen S aufzugeben. Folgende Anforderungen sind dafür zu beachten:

  • Mindestmaße L x B: 14 x 9 cm
  • Höchstmaße L x B: 35,3 x 25 cm
  • Maximale Höhe: 3 cm
  • Maximales Gewicht: 2 kg
  • Maschinenlesbarkeit nicht erforderlich (kann z.B. von Hand beschrieben werden)

Für jede Versandart gibt es Höchst- und Mindestmaße. Entsprechend der Produkte empfiehlt es sich, unterschiedliche Formate für die Versandarten auf Lager zu haben. So wird unnötiger Verpackungsmüll durch Auspolstern mit Füllmaterial bei kleinen Produkten vermieden. Um noch eine bestimmte Versandart zu verwenden, kann die Maximalgröße natürlich auch ausgereizt werden.

Für die äußerst geringe Höhe von nur drei Zentimetern, die für das Päckchen S erlaubt sind, bieten sich Versandtaschen an. Problemlos können hier z.B. CDs oder DVDs verpackt werden. Mit der Luftpolster-Versandtaschen RAJABUL Eco in weiß nutzen Sie die maximale Größe vollständig aus und die Produkte sind durch die integrierte Polsterung vor Stößen und Kratzern geschützt.

Päckchen S

Ist eine stabilere Verpackung von Nöten, eignet sich ein stabiler Karton:

Flachpack

Für das Päckchen S wäre dies der Versandkarton Flach-Pack. Dieser bietet im Inneren Platz für Produkte bis zu L 305 x B 220 x H 25 und bleibt mit Außenmaßen von ca. L 320 x B 230 x H 30 mm perfekt innerhalb der vorgeschriebenen Werte.

Päckchen M

Beim Päckchen M dürfen die Maße von Länge, Breite und Höhe in Summe nicht länger als 90 cm ergeben, wobei die längste Seite maximal 50 cm lang sein darf. Das Format eignet sich daher optimal für kleine und mittlere produktspezifische Kartongrößen. Besonders gut eignet sich das Päckchen M für Bücher- oder Warensendungen wie Ersatzteile, kleine elektronische Geräte, Kataloge, Handyzubehör, Textilien und vieles mehr.

Für Büchersendungen ideal sind die RAJABOOK Buchverpackungen. Die inneren und äußeren Laschen werden eng um das Produkt gelegt und sind damit variabel von 10 mm bis 60 mm Höhe. Individuell an die Sendung angepasst, bieten Sie somit auch optimalen Halt und Schutz.

Durch den Haftklebeverschluss sind sie zügig verschlossen und der Aufreißstreifen ermöglicht ein einfaches Öffnen der Sendung.

  • Mindestmaße L x B: 100 x 70 mm
  • Höchstmaße L x B: 353 x 250
  • Maximale Höhe: 50 mm
  • Maximales Gewicht: 500 g bzw. 1.000 g
  • Maschinenlesbarkeit nicht erforderlich (kann z.B. von Hand beschrieben werden) 
RAJABOOK Buchverpackung Standard

Um die Größenvorgaben einzuhalten empfehlen wir die Buchverpackung RAJABOOK Buchverpackung in braun.

Karton mit Fixierung und Haftklebeverschluss

Für elektronische Artikel oder andere kleinere Waren bieten sich die Fixierverpackungen an. Etwa ein Karton mit Fixierung und Haftklebeverschluss:

Die Fixierung hat den Vorteil, dass kein weiteres Füllmaterial benötigt wird. Die Fixierverpackungen sind auch mit antistatischer Folie für elektronische Artikel erhältlich.

Die Postkartons in weiß oder braun sind preisgünstige Mehrzweck-Kartons, die auf die Größe Päckchen S und Päckchen M ausgelegt sind.

Postkarton mit Haftklebeverschluss

Durch die rechteckige Form bieten ein möglichst großes Innenvolumen für Produkte aller Art. Sie verfügen über die dreifache Kartonstärke an den Längsseiten und sind dadurch sehr robust. Mit dem Haftklebeverschluss geht das Verpacken besonders schnell.

Die richte Verpackung wählen

Wie man es dreht oder wendet: Die Auswahl der Verpackung hat Auswirkung auf die Portokosten. Je nach Gewicht und Größe der im Onlineshop angebotenen Produkte können unterschiedliche Versandarten gewählt werden.

Um immer die kostengünstigste Auswahl treffen zu können, empfiehlt es sich Verpackungen in allen Größen auf Lager zu haben. Dadurch werden nicht nur Versandkosten gespart, sondern die passgenauen Verpackungen verhindern Materialverschwendung und schonen so die Umwelt.