Feedback

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz und zu Cookies

Der RAJAPACK GmbH, IZ NÖ Süd, Strasse 16 Objekt 69/4, 2355 Wiener Neudorf („wir“, „uns“) ist es ein wichtiges Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten ausreichend zu schützen. Wir beachten deshalb die anwendbaren Rechtsvorschriften, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) und das österreichische Datenschutzgesetz („DSG“), zum Schutz, rechtmäßigen Umgang und zur Geheimhaltung personenbezogener Daten sowie zur Datensicherheit. Im Folgenden erfahren Sie, welche Informationen wir erheben, verarbeiten und nutzen, wenn Sie die Webseite https://verpackungsnews.rajapack.at („Webseite“) besuchen und nutzen.

 

1.      Wofür werden Ihre Daten verwendet?

 

  • Bewertungen und Kommentare

Wir verarbeiten Ihre Angaben in Bewertungen und Kommentaren zur Veröffentlichung Ihrer Beiträge (Art.6 Abs.1 f DSGVO). Ihre Angaben aus Ihren Kommentaren und Bewertungen speichern wir, solange die dazugehörigen Themen und Produkte auf unserer Webseite veröffentlicht sind, danach werden sie unverzüglich gelöscht. Im Falle von rechtswidrigen Kommentaren oder Bewertungen behalten wir uns entsprechend der gesetzlichen Regelungen eine längere Speicherung vor (Art.6 Abs.1 f DSGVO). Sollten Sie einen Kommentar vorzeitig ändern oder löschen wollen, informieren Sie uns bitte per E-Mail an datenschutz@rajapack.at.

  • Kontakt- und Bewerbungsformular

Wir verarbeiten Ihre im Kontaktformular gemachten Angaben auf Basis berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO) zur Beantwortung Ihrer Anfragen bzw beim Bewerbungsformular zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) zur Anbahnung eines Dienstverhältnisses.

  • E-Mail Newsletter

Wenn Sie uns Ihre gesonderte, freiwillige Einwilligung gegeben haben, senden wir Ihnen unseren Newsletter mit unseren attraktiven Angeboten und Sofortgeschenken, Produktneuheiten und Gewinnspielen rund um das Verpacken, Betriebsausstattung und Bürobedarf per E- Mail zu. Ihre verpflichtenden Angaben bei Ihrer Newsletter-Anmeldung (Name, Firmenname, E-Mail-Adresse, postalische Anschrift) verarbeiten wir auf dieser Basis für Zusendungen zu werblichen Zwecken per E-Mail gemäß § 107 TKG, um Sie persönlich ansprechen zu können.

Sollten Sie später keine Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit (z.B. durch eine Nachricht an datenschutz@rajapack.at oder über einen dafür vorgesehenen Link in jedem Newsletter) widerrufen.

  • Umfragen und Quiz

Nehmen Sie an Umfragen oder einem Quiz auf unserer Webseite teil, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten zur Durchführung dieser Leistungen auf Basis berechtigter Interessen (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO).

 

2.      An wen übermitteln wir Ihre Daten?

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten im erforderlichen Ausmaß auch an externe IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting oder Datenverarbeitung oder ähnlichen Diensten sowie im Falle von Gewinnspielen an Geschenkelieferanten. Unseren Dienstleistern ist es untersagt, Ihre Daten für andere Zwecke oder für sich selbst zu verarbeiten.

 

3.      Cookies

a.         Einsatz von Cookies

Um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. „Cookies“ sind kleine Dateien, die wir mittels Ihres Webbrowsers oder anderen Programmen auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Diese werden lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten, um die Benutzung unserer Online-Angebote zu erleichtern. Sie ermöglichen unserem System, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen bestimmte Services zur Verfügung stellen zu können. Wenn Sie das Einwilligungs-Banner auf unserer Webseite anklicken, erklären Sie sich jederzeit widerruflich mit dem dort geschilderten Einsatz von Cookies einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies auch unserer Dienstleister ein, um die erforderlichen technischen Funktionen zu ermöglichen und sicherzustellen (Art.6 Abs.1 b, f DSGVO), um unseren Internetauftritt benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO), um die Besuche auf unserer Webseite selbst oder durch unsere Dienstleister pseudonymisiert auszuwerten (Webtracking) und um die Ablehnung von Cookies und/oder den Widerruf ihrer Einwilligung in den Einsatz von Cookies zu beachten („Do not track or retarget“-Cookies).

Sitzungs-Cookies werden nur für die jeweilige Sitzung eingesetzt. Diese Cookies werden nach dem Beenden der Sitzung, d.h. nach dem Verlassen unserer Webseite oder mit dem Schließen des Browserfensters wieder gelöscht.

Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

b.         Deaktivierung von Cookies/Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie beim Setzen von Cookies benachrichtigt oder alle oder zumindest bestimmte Cookies (z.B. nur Drittanbieter-Cookies) ablehnt, um Webtracking und Retargeting grundsätzlich zu verbieten. Wenn Sie Cookies mithilfe Ihres Browsers deaktivieren, dann können aber verschiedene Funktionen auf unserer Website für Sie nicht mehr nutzbar sein.

Bitte beachten Sie, dass beim Löschen aller Cookies auf Ihrem Endgerät auch die „Do not track or retarget“-Cookies zur gelöscht werden.

Über die folgenden Links können Sie sich über diese Möglichkeit für die am meisten verwendeten Browser informieren:

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/
Firefox: http://support.mozilla.com/en-US/kb/Cookies
Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Linux/12.10/de/cookies.html

Wenn Sie keine abweichenden Einstellungen vorgenommen haben oder vornehmen, verbleiben Cookies, die die erforderlichen technischen Funktionen ermöglichen und sicherstellen sollen, bis zum Schließen des Browsers auf Ihrem Endgerät.

4.      Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“,  Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch  den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verfügt über eine Privacy Shield Zertifizierung, im Rahmen dessen durch die EU-Kommission für die USA ein angemessenes Datenschutzniveau bestätigt. Detaillierte Information dazu finden Sie hier https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016D1250&from=DE.

Die folgenden Informationen werden von Google Analytics gesammelt: Browser, Gerätetyp, Gerätemodell, Land, Service-Provider, Bildschirmauflösung (auf mobilem Gerät), Verweildauer auf der Webseite, Sprache, Betriebssystem, besuchte Seiten auf der Webseite.

Google wird Ihre Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch Ihre Einwilligung im Rahmen des Cookie-Banners erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Google bietet außerdem ein Browser-Plug-In an, um Google Analytics zu deaktivieren. Eine Anleitung dafür finden Sie hier.

5.      Social Plug-Ins

a.                   Social Media Buttons

Bei einem standardmäßigen Einsatz von sog. „Social Plugins“, die ein Teilen von Inhalten ermöglichen, werden von dem jeweiligen sozialen Netzwerk (z.B. Facebook, Google, Twitter) Daten an den Server des sozialen Netzwerks übermittelt – unabhängig davon, ob der Besucher den Button des jeweiligen sozialen Netzwerks angeklickt hat oder überhaupt als Nutzer in dem sozialen Netzwerk angemeldet ist.

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre setzen wir auf unserer Website jedoch eine technische Lösung ein, mit der die Verbindung zwischen Ihnen und dem Server des sozialen Netzwerks erst dann hergestellt wird, wenn Sie nach einer Information auf den jeweiligen Button (Schaltfläche) des sozialen Netzwerks klicken und damit Ihre Einwilligung zum Datenaustausch erklären (Art.6 Abs.1 a DSGVO). Davor findet keine automatische Datenübertragung an das soziale Netzwerk statt.

Wenn Sie auf eine Schaltfläche klicken, werden von dem sozialen Netzwerk Cookies gesetzt und Sie werden auf das Online-Angebot des jeweiligen sozialen Netzwerks weitergeleitet. Ihr Browser baut hierzu eine direkte Verbindung mit den Servern des sozialen Netzwerks in den USA auf. Das soziale Netzwerk erhält dann jedenfalls die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben und „teilen“ möchten, außerdem mindestens Ihre IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser, zu Ihrem Betriebssystem und zu Ihren Spracheinstellungen. Sind Sie im sozialen Netzwerk eingebucht, kann das soziale Netzwerk die Informationen, auch direkt Ihrem Konto beim sozialen Netzwerk zuordnen.

Folgende Buttons setzen wir zum Teilen von Inhalten ein:

  • „f teilen-Schaltfächen“, für ein Teilen auf dem sozialen Netzwerk der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“). Nähere Informationen zur Datenverarbeitung von Facebook und zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre und zur Wahrung Ihrer Rechte finden Sie unter http://www.facebook.com/about/privacy/.

Facebook hat sich dem EU-Privacy-Shield unterworfen (Zertifikat abrufbar unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

 

Zum Privacy Shield: Das EU-Privacy-Shield kann nach einer Entscheidung der EU-Kommission als Grundlage für einen adäquaten Datenschutz genutzt werden, um personenbezogene Daten aus der EU an U.S.-Unternehmen zu transferieren, die sich gemäß dem Privacy Shield zertifiziert haben.

b.                         Verwendung von Youtube-Videos

Diese Webseite nutzt die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“, der zu der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) gehört.

Hierbei wird der erweiterte Datenschutzmodus verwendet, der nach Anbieterangaben eine Speicherung von Nutzerinformationen erst bei Wiedergabe des/der Videos in Gang setzt. Wird die Wiedergabe eingebetteter Youtube-Videos gestartet, setzt der Anbieter „Youtube“ Cookies ein, um Informationen über das Nutzerverhalten zu sammeln. Hinweisen von „Youtube“ zufolge dienen diese unter anderem dazu, Videostatistiken zu erfassen, die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und missbräuchliche Handlungsweisen zu unterbinden. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet, wenn Sie ein Video anklicken. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung des Buttons ausloggen. Google speichert Ihre Daten (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) als Nutzungsprofile und wertet diese aus. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere gemäß Art. 6 Abs. 1 lit.f DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an YouTube richten müssen.

Unabhängig von einer Wiedergabe der eingebetteten Videos wird bei jedem Aufruf dieser Website eine Verbindung zum Google-Netzwerk „DoubleClick“ aufgenommen, was ohne unseren Einfluss weitere Datenverarbeitungsvorgänge auslösen kann.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei „YouTube“ finden Sie in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter:www.google.de/intl/de/policies/privacy

6.      Speicherdauer

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur solange, als sie zur Erfüllung unserer Verpflichtungen Ihnen gegenüber notwendig sind. Für Werbezwecke verarbeiten wir Ihre Daten maximal 3 Jahre nach Ihrer letzten Kontaktaufnahme zu uns. Endet ein Bewerbungsverfahren ohne Anstellung, werden Ihre Daten noch sechs Monate zu Dokumentationszwecken und Hintanhaltung etwaiger Ansprüche gespeichert und danach gelöscht. Die mit Ihrer Einwilligung über Cookies erhobene Daten werden bis zu Ihrem Widerruf, maximal jedoch nur 13 Monate zur Auswertung und Optimierung unserer Website gespeichert.

7.      Wie können Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen?

Wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, erteilen wir Ihnen selbstverständlich gerne Auskunft über die Sie betreffenden Daten (Art.15 DSGVO).

Außerdem haben Sie bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung (Art.16 DSGVO), Löschung (Art.17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art.18 DSGVO), Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art.21 DSGVO) und das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20 DSGVO).

Bitte wenden Sie sich in all diesen Fällen an unseren Datenschutzbeauftragten (Rajapack GmbH, Abt. Datenschutz, IZ NÖ Süd, Strasse 16 Objekt 69/4, 2355 Wiener Neudorf
E-Mail: datenschutz@rajapack.at).

Schließlich haben Sie das Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde (Art.77 DSGVO, § 19 BDSG).

8.      Änderungen

Von Zeit zu Zeit ist es erforderlich, den Inhalt der vorliegenden Hinweise zum Datenschutz anzupassen. Wir behalten uns daher vor, diese jederzeit zu ändern. Wir werden die geänderte Version der Datenschutzhinweise ebenfalls an dieser Stelle veröffentlichen. Wenn Sie uns wieder besuchen, sollten Sie sich daher die Datenschutzhinweise erneut durchlesen.

 

Kontakt zu unserem Datenschutzbeauftragten

Rajapack GmbH, Abt. Datenschutz
IZ NÖ Süd, Strasse 16 Objekt 69/4, 2355 Wiener Neudorf
E-Mail: datenschutz@rajapack.at

Stand: Juni 2018