Feedback
RAJAs Mission

65 Jahre RAJA – Eine Geschichte von Kartons und Menschen

RAJA das sind 1.900 Personen verteilt auf 22 Niederlassungen in 18 verschiedenen Ländern Europas. Gemeinsam sind wir europäischer Marktführer im B2B-Versandhandel von Verpackungen und bieten damit die größte Auswahl an Produkten für den gesamten professionellen Bedarf an Schutz, Verpackung und Versand. Seit nunmehr 65 Jahren ist RAJA am Markt tätig. Seine Entstehung und seinen Namen verdankt das Unternehmen zwei Frauen: Rachel Marcovici und Janine Rocher. 1954 hatten die beiden in Frankreich die Idee, gebrauchte Kartons zu günstigen Preisen verkaufen. Ein Konzept, das aufging, die Distributionsgemeinschaft „Cartons RAJA“ (der Name setzt sich aus den beiden Anfangsbuchstaben der Vornamen der Gründerinnen zusammen) war geboren und konnte rasch wachsen.

RAJA ist… Servicequalität

Von Beginn an steht der Kunde im Mittelpunkt! RAJAs Mission ist es, einen optimalen Service zu bieten, denn die Kundenzufriedenheit steht für uns an erster Stelle. Neben qualitativ hochwertigen Produkten gehört dazu vor allem ein umfassendes Serviceversprechen. Wir wollen unsere Kunden begeistern, in dem wir Ihnen den Service bieten, den sie sich wünschen, egal wie und wo sie uns kontaktieren – online oder offline. Gemeinsam finden wir die individuelle, für den Kunden und seinen Bedarf passende Lösung. Eine schnelle Lieferung in 24/48 Stunden ist für uns selbstverständlich.

Ein multinationales Team arbeitet daran diese Mission zu erfüllen. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist unser tägliches Geschäft, mit allen seinen Facetten! Unser Produktangebot ist vielfältig, daher betrachten wir eine Vielfalt der Mitarbeiter auch als Bereicherung. RAJA ist ein Unternehmen, das gleichberechtigt verschiedene Sprachen, Kulturen, Lebensweisen und Geschlechter vereint, was jede Menge Chancen und Möglichkeiten bietet. Fairness, Offenheit, Ehrlichkeit und Gleichberechtigung sind zentrale Elemente. Lernen voneinander und miteinander ist entscheidend. Dadurch bleiben wir dynamisch und können uns stetig weiterentwickeln.

RAJA ist… nachhaltig

Gerade aufgrund dieser Vielfalt ist RAJA ein Unternehmen, dass sich auch seiner gesellschaftlichen Verantwortung bewusst ist. Insbesondere das Thema Umwelt spielt bei RAJA von Beginn an eine wichtige Rolle. Doch wie geht das zusammen, Verpackungen und Umweltschutz? Fakt ist Verpackungen sind wichtig, um Produkte vor Beschädigungen zu schützen, sie unbeschadet zu versenden oder zu liefern. Immer mehr Verbraucher sind sich der Umweltproblematik bewusst und Verpackungen müssen diesen neuen Erwartungen gerecht werden: reduzierter Rohstoffverbrauch, Herstellung aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus recycelten und recycelbaren Materialien. Für RAJA ist es entscheidend ganz im Sinne einer Kreislaufwirtschaft zu handeln, also zu reduzieren, wiederzuverwenden, zu ersetzen und auf nachwachsende und recycelbare Materialien zu setzen. Der Wiederverwertungsgedanke war der Ursprung des Unternehmens, daher bieten wir wo es möglich ist Verpackungen an, die für die Wiederverwendung konzipiert wurden. Zusätzlich werden 86 % unserer Produkte in Europa hergestellt, dadurch werden lange Transportwege vermieden, um CO² Emissionen zu reduzieren. 
Doch nicht nur auf Produktebene achtet RAJA auf Nachhaltigkeit. Mit der ISO 14001 Zertifizierung, die das Umweltbestreben von Unternehmen auszeichnet, wurden wir auch für unsere nachhaltige Unternehmensführung belohnt.

RAJA ist… engagiert

Als von Beginn an Frauengeführtes Unternehmen, ist Chancengleichheit ein zentrales Element, dass bei RAJA quasi in der Unternehmens-DNA verankert ist.

„RAJA ist zunächst eine Geschichte, die von Frauen bewegt wird… eine Geschichte, die im Jahr 1954, vor mehr als 60 Jahren, ihren Anfang nahm. Ihre Existenz verdankt RAJA der Willenskraft Rachel Marcovicis, meiner Mutter, die sich in dem männerdominierten Universum des Verpackungshandels durchkämpfen musste, um ihre Firma zu gründen. Ich denke, dass die Gesellschaft noch sehr große Fortschritte zu machen hat, bevor Frauen die gleiche Rechte haben wie Männer. Mein Wunsch ist es, ihnen durch die RAJA-Danièle Marcovici-Stiftung meine Unterstützung zukommen zu lassen und die Fortsetzung meines Engagements zu bekräftigen in einem Kampf, den wir alle führen, zur Eroberung unserer Freiheit.“

Danièle Kapel- Marcovici

Im Januar 2006 gründete Danièle Kapel-Marcovici die Geschäftsführerin der RAJA Gruppe die Stiftung RAJA-Danièle Kapel-Marcovici die sich weltweit für Respekt, Solidarität und berufliche Gleichstellung von Frauen einsetzt. Neben den Schwerpunkten berufliche Weiterbildung und Eingliederung, Förderung der Frauenrechte und den Schutz vor Gewalt, Bildung und soziale Unterstützung werden seit 2015 verstärkt Initiativen, Projekte oder NGOs die Frauen beim Umweltschutz im Kampf gegen Klimawandel und Umweltzerstörung unterstützt.

RAJA ist… innovativ

Servicequalität, Nachhaltigkeit und Engagement – diese Aspekte werden RAJA auch in Zukunft begleiten. Dabei gilt: We think outside the Box!

Begeisterte Kunden haben wir durch begeisterte Mitarbeiter. Daher wird bei RAJA stetig an der Mitarbeiterzufriedenheit gearbeitet. Und natürlich orientieren wir uns an den Kundenbedürfnissen, um unsere Servicequalität zu verbessern und entsprechend laufend anzupassen. Das Sortiment wird permanent erweitert, unser Einkauf ist in engem Kontakt mit den Herstellern, um auf veränderte Kundenanforderungen mit Innovationen und neuen Marktentwicklungen zu reagieren. Wir blicken zuversichtlich in die Zukunft. Wir wollen unsere Position als europäischer Marktführer festigen und weiter ausbauen: Ziel ist es, dass zukünftig europaweit alle Kunden auf das gleiche umfassende Produkt- und Serviceangebot zugreifen können.